3. Platz beim Rolandlauf in Belgern

Im Rahmen der Sparkassen Challenge ging es mit einer ordentlichen Portion Vorbelastung in den Beinen zum Rolandlauf nach Belgern.
In Belgern erwartete die Teilnehmer heiße Temperaturen und profiliertes Gelände.
Die üblichen Verdächtigen waren wieder am Start und neu diesmal meine Freundin Claudia. Unsere Beine waren schwer und wir liefen die ersten 7 km gemeinsam Seite an Seite.
Insgesamt waren zwei Runden zu absolvieren und man freute sich über jede Verpflegungsstelle! Mir ging es trotz der Vorbelastung erstaunlich gut und so konnte ich mich, an die zum jetzigen Zeitpunkt dritte Frau, noch ansaugen und kurz vor dem Ziel noch überholen. Ein großes Ziel ist auch gefunden! Wer hätte das gedacht! Unterstützung für das Rennen gibt es von meinem Sponsor www.credimaxx.eu! Vielen Dank dafür! Bleibt gesund und bewegt euch!